Les Marchands de sable

Les Marchands de sable

Der Zustand zwischen Wachen und Schlafen, der Moment des Loslassens und das Eintauchen in die eigene Traumwelt - Basis und Inspirationsquelle für dieses deutsch-französische Projekt. Rein akustisch gespielte, klare, unkomplizierte Musik, die gerade dadurch eine ungewöhnliche Kraft entfalten kann.

Joan Eche-Puige - Bass
Gérald Chevillon - Saxophon/Klarinette
Bastian Ruppert - Akustikgitarre


Ô


Marmotton


Mes ancêtres m'accompagnent